Kontakte

A.G.D.A.Z. Stadtteiltreff
Cesar-Klein-Ring 40, 22309 Hamburg
www.agdaz.de

Alt-Rahlstedter Kirche
Rahlstedter Str. 79, 22149 Hamburg
www.kirche-alt-rahlstedt.de

Amateurtheater Duvenstedt
Specksaalredder 52, 22397 Hamburg
www.max-kramp-haus.de/vereinigung

Begegnungsstätte Bergstedt
Bergstedter Chaussee 203, 22395 Hamburg
www.begegnungsstaette-bergstedt.de

Bezirksamt Wandsbek
Schloßstr. 60, 22041 Hamburg
www.hamburg.de

BIM - Bürgerhaus in Meiendorf
Saseler Str. 21, 22145 Hamburg
www.bim-hamburg.de

BRAKULA - Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Ch. 265, 22177 Hamburg
www.brakula.de

Bücherhalle Alstertal
Heegbarg 22, 22391 Hamburg
www.buecherhallen.de

Bücherhalle Bramfeld
Herthastr. 18, 22179 Hamburg
www.buecherhallen.de

Bücherhalle Farmsen
Rahlstedter Weg 10, 22159 Hamburg
www.buecherhallen.de

Bücherhalle Jenfeld
Rodigallee 293, 22043 Hamburg
www.buecherhallen.de

Bücherhalle Rahlstedt
Amtsstr. 3 a, 22143 Hamburg
www.buecherhallen.de

Bücherhalle Steilshoop
Schreyerring 26 (EKZ), 22309 Hamburg
www.buecherhallen.de

Bücherhalle Volksdorf
Weiße Rose 1, 22359 Hamburg
www.buecherhallen.de

Bücherhalle Wandsbek
Wandsbeker Allee 64, 22041 Hamburg
www.buecherhallen.de

Christus-Kirche Wandsbek
Schloßstr. 78, 22041 Hamburg
www.christuskirche-wandsbek.de

CinemaXX Hamburg-Wandsbek
Quarree 8-10, 22041 Hamburg
www.cinemaxx.de

Farb-Raum
Am Sooren 3, 22149 Hamburg
www.brigittepoenighaus.de

Forum Alstertal
Kritenbarg 18, 22391 Hamburg
www.forum-alstertal.de

foyer d’art
Groten Hoff 12, 22359 Hamburg
www.foyer-d-art.de

Freie Kulturinitiative Jenfeld
Kelloggstr. 38, 22045 Hamburg
www.quadriga-hamburg.de

Friedenskirche-Osterkirche
Papenstr. 70, 22089 Hamburg
www.friesenskirche-eilbek.de

Fundus Theater
Hasselbrookstr. 25, 22089 Hamburg
www.fundus-theater.de

Gut Karlshöhe
Karlshöhe 60, 22175 Hamburg
www.gut-karlshoehe.de

Gymnasium Grootmoor
Am Damm 47, 22175 Hamburg
www.grootmoor.de

Hamburger Puppentheater
Bramfelder Str. 9, 22305 Hamburg
www.hamburgerpuppentheater.de

Haus der Jugend Bramfeld
Herthastr. 16, 22179 Hamburg
www.hdj-bramfeld.de

Helmut-Schmidt-Universität
Holstenhofweg 85, 22043 Hamburg
www.hsu-hh.de

Henneberg-Bühne Poppenbüttel
www.hennebergbuehne.de

IGL
Flughafenstr. 91, 22145 Hamburg
www.igl-hamburg.de

Jenfeld-Haus e.V.
Charlottenburger Str. 1, 22045 Hamburg
www.jenfeld-haus.de

Johannes-Brahms-Gymnsium
Höhnkoppelort 24, 22179 Hamburg
www.johannes-brahms-gymnasium.de

Martins-Kirche
Hohwachter Weg 2, 22143 Hamburg
www.kirche-alt-rahlstedt.de

Kirche am Rockenhof
Rockenhof 3, 22359 Hamburg
www.kirche-in-volksdorf.de

Kirchengemeinde „St. Stephan“
Stephanstr. 117, 22047 Hamburg
www.st-stephan-hamburg.de

Koralle Kino
Kattjahren 1, 22359 Hamburg
www.korallekino.de

Kreuzkirche Wandsbek
Kedenburgstr. 10, 22041 Hamburg
www.kreuzkirche-wandsbek.de

Kulturkreis Berner Schloss
Saselheider Weg 33, 22159 Hamburg
Kulturkreis Berner Schloss

Kulturschloss Wandsbek
Königsreihe 4, 22041 Hamburg
www.kulturschloss-wandsbek.de

Kulturwerk Rahlstedt
www.kulturwerk-rahlstedt.de

Kunstkate
Eulenkrugstr. 60-64, 22359 Hamburg
www.kunst-raum.de

Malschule Volksdorf
Hoisberg 32, 22359 Hamburg
www.malschule-volksdorf.de

Martinskirche
Hohwachter Weg 2, 22147 Hamburg
www.martinskirche-rahlstedt.de

Max-Kramp-Haus
Duvenstedter Markt 8, 22397 Hamburg
www.vereinigung-duvenstedt.de

Museumsdorf Volksdorf
Im Alten Dorfe 46-48, 22359 Hamburg
www.museumsdorf-volksdorf.de

Naturschutz Informationshaus
Duvenst. Triftweg 149, 22397 Hamburg

Ohlendorffsche Villa
Im AltenDorfe 28, 22359 Hamburg
www.kulturkreis-walddoerfer.de

Osterkirche
Bramfelder Ch. 202, 22177 Hamburg
www.osterkirche-bramfeld.de

Parkresidenz Greve & Co
Karl-Lippert-Stieg 1, 22391 Hamburg
www.parkresidenz-alstertal.de

Rahlstedter Kulturverein
www.rahlstedter-kulturverein.de

Recital-Musikforum Wandsbek
Wandsbeker Königstr. 50, 22041 Hamburg
www.recital-musikforum.de

Residenz am Wiesenkamp
Wiesenkamp 16, 22359 Hamburg
www.albertinen.de

Sasel-Haus e.V.
Saseler Parkweg 3, 22393 Hamburg
www.saselhaus.de

Senator-Neumann-Heim
Heinr.-von-Ohlendorff-Str. 20, 22359 Hamburg
www.bhh-sozialkontor.de

Seniorentagesstätte Volksdorf
Farmsener Landstr. 202, 22359 Hamburg
www.treffpunkt-volksdorf.de

Siemers’scher Hof
Bergstedter Markt 1, 22395 Hamburg
www.siemersscher-hof.com

Thomas Kirche
Haldesdorfer Str. 28, 22179 Hamburg
www.thomaskirche-bramfeld.de

Torhaus Wellingsbüttel
Wellingsbüttler Weg 75, 22391 Hamburg
www.kulturkreis-torhaus.de

Versöhnungskirche
Eilbektal 15, 22089 Hamburg
www.versoehnungskirche-hamburg.de

Volkshochschule Hamburg Ost
Berner Heerweg 183, 22159 Hamburg
www.vhs-hamburg.de

12.500 Euro für die Kultur in Sasel

Die Sparkasse Holstein und die Sparkassen-Stiftung Holstein setzen ihre Förderpartnerschaft mit dem Sasel-Haus auch 2018 fort. Das berichteten Friedemann Boltes, künstlerischer Geschäftsführer  des Sasel-Hauses, und seine Kollegin Ute Tiessen gemeinsam mit Andreas Metzler, Leiter des Vermö­gensmanagements Haburg der Sparkasse Holstein, auf einem Pressegespräch. ln diesem Rahmen stellten sie gleichzeitig das Programm 2018 der Veranstaltungsreihe Forum Me­dien-Politik-Gesellschaft“ vor und präsentierten die neue Konzeption im Bereich der Musikvermitt­lung.

Bereits seit vielen Jahren unterstützen die Sparkasse Holstein und die Sparkassen-Stiftung Holstein die Arbeit des Sasel-Hauses. 2018 stellen sie ihm dafür insgesamt 12.500 Euro zur Verfügung. Diesen Betrag erhält das Kulturzentrum vor allem, um das Forum Medien-Politik-Gesellschaft, die Talentkon­zerte in der Reihe der Sonntagskonzerte, die Baby- und Kinderkonzerte, den Tag der Musik sowie den Kinderleseclub zu erhalten.

„Für uns ist die Partnerschaft  mit der Sparkasse Holstein und Sparkassen-Stiftung Holstein wichtig, denn durch diese

 

Unterstützung können wir Konzepte und Projekte realisieren, die sonst nicht um­setzbar wären. Beiden Partnern liegt gesellschaftliches Engagement am Herzen und so lassen sich auch Themenfelder bearbeiten, die beispielsweise  nicht durch Einnahmen oder öffentliche Zuwen­dungen finanzierbar sind wie z.B. die Veranstaltungsreihe Forum Medien-Politik-Gesellschaft oder unsere Neukonzeption im Bereich Musikvermittlung“, sagt Friedemann Boltes.

„Kultur schafft Mehrwerte für alle: Insbesondere  die Menschen vor Ort, aber auch die Wirtschaft profitiert von einer lebendigen  Kulturlandschaft als immer  bedeutsameren Standortfaktor“, begrün­det Metzler  das hohe Engagement der Sparkasse Holstein und ihrer Stiftung. Aber sollten kulturelle Veranstaltungen in der Breite wahrgenommen werden, müsse man sie der Öffentlichkeit zugänglich machen. Ohne Förderungen ist das in vielen Fällen nicht möglich. Aus diesem Grund ist es uns wich­tig, dass wir langfristig

 

fördern und uns nicht nur als Geldgeber, sondern vor allem als Partner verste­hen. „Wir möchten  die Arbeit des Sasel-Hauses nachhaltig unterstützen,“ so Metzler  weiter.

Bei der Förderung des Sasel-Hauses spiele aber natürlich auch die direkte Nachbarschaft zwischen den Partnern eine große Rolle: „Wir haben direkt nebenan eines der größten Kulturzentren Ham­burgs. Das kann nicht jeder von sich behaupten! Wir freuen uns, dass das Sasel-Haus den Menschen vor Ort ein buntes Kulturangebot bietet und den Stadtteil, der auch uns sehr am Herzen liegt, damit noch lebenswerter macht. Diese tolle Arbeit hat Unterstützung verdient“, betont  Metzler.

 

Dem Team vom Sasel-Haus dankte er für die tolle Zusammenarbeit: „Die Partnerschaft mit Ihnen ist durch viel Vertrauen  und Offenheit  geprägt und findet immer  auf Augenhöhe statt. Wir können Sie nur ermuntern, so motiviert bei der Sache zu bleiben und freuen uns darauf,Sie wei­terhin als Partner zu begleiten.“

Neben der finanziellen Förderung des Sasel-Hauses unterstützen die Sparkasse Holstein und die Sparkassen-Stiftung Holstein auch in diesem Jahr wieder die Hamburg Blues Nights. Die führt  der Baltic Blues e.V. im Oktober bereits  zum sechsten Mal im Sasel-Haus durch. „Wir  haben die Blues Nights initiiert und den Baltic Blues e.V. und das Sasel-Haus als Partner zusammengebracht. Bis heute arbeiten  wir daran mit, die Veranstaltung weiterzuentwickeln und voranzubringen“, sagt Andreas Metzler über das Projekt. „Die Harnburg Blues Nights sind in jedem Jahr ein besonderes Highlight im Kulturkalender des Sasei-Hauses. Wer einmal hier war, kommt  in der Regel immer wieder. Wir freuen uns, dass wir das kulturelle Angebot in Hamburg-Sasel damit weiter stärken können.“

Die Veranstaltungsreihe Forum Medien-Politik-Gesellschaft setzt in diesem Jahr unterschiedliche Schwerpunkte. Die Reihe der Saseler Sicherheitsgespräche unter der Leitung von Dr. Manfred Murck, dem ehemaligen  Leiter des Hamburgischen Verfassungsschutzes, wird mit einem Abend zum Thema Strafvollzug fortgesetzt. Darüber hinaus befassen sich die kommenden Veranstaltungen  mit den Themen Klimawandel,Genforschung und dem umstrittenen „Zentrum für Politische Schönheit“. Hö­hepunkt ist sicherlich eine Veranstaltung mit Bestseller-Autor Dr. Peter Spark und Dr. Wolf Lütje, Chefarzt am Amalie-Sieveking-Krankenhaus, zum Thema Epigenetik. Hier wird im weitesten Sinne der Frage nachgegangen, inwieweit unsere Gene unser Leben vorherbestimmen, ein hochinteressantes und aktuelles Forschungsfeld.

Im Kontext der Musikvermittlung entwickelt das Sasel-Haus seit Jahren ein durchgängiges Konzept von Angeboten. Seien es der Musikherbst (2009), Musik von Anfang an {2012), das Projekt „Kul­turmanagement an der Schule“ (2014) oder die Babykonzerte (2017 in Nachfolge der Elbphilharmo­nie-Veranstaltungen seit 2013), kontinuierlich wurde das Angebot ausgebaut, damit möglichst viele Kinder möglichst  frühzeitig in Kontakt mit Musik kommen. Die Bedeutung von Musik für Kinder kann nicht hoch genug eingeschätzt werden, denn Musizieren fördert soziale Kompetenzen, die Auseinan­dersetzung mit sich selbst, den Umgang mit dem eigenen Körper und schafft eine Möglichkeit der Emotionssteuerung. Bis ins hohe Alter hinein reicht die Wirkung der Musik, wie z.B. die musikthera­peutische Arbeit mit Demenzkranken  zeigt.

Ab dem Jahr 2018 kommt  nun mit Unterstützung der Sparkassen-Stiftung Holstein ein weiterer  Bau­stein hinzu: Die Abonnementsreihe der Sonntagskonzerte  wird um ein „Mini-Abonnement“ für Kin­der ergänzt – Klassik ist klasse! Ist der Titel. Wie hoch auch Musiker die Bedeutung dieser Reihe ein­schätzen, beweist die Liste der ersten Konzerte: die Hamburger  Camerata, das Ensemble Arabesques und die Pultsolisten  der Berliner Philharmoniker sind die ersten, die sich in die Gästeliste dieser neu­en Reihe eintragen! Foto: Andreas Metzler (l.) und Friedemann Boltes.

Vorheriger Beitrag

Hinterlassen Sie einen Kommentar


fünf × 4 =

Anzeige Parkettwelt Hamburg

Anzeige

Anzeige Steuerberater Peters

Anzeige

Pommerening Dreckmann Rechtsanwälten

Anzeige

Zarlung Restaurierung

Anzeige

Anzeige Hamburger Wochenblatt

Anzeige

kultur-café

Anzeige Kultur-Café

Anzeige

Zarlung Restaurierung

Anzeige